Behandlungsmethoden

Leiden Sie unter Rücken- oder Beinschmerzen?

Hier finden Sie eine Übersicht der von mir eingesetzten Behandlungsmethoden

aus den Bereichen Mikrotherapie, minimal-invasive und endoskopische Verfahren.

Minimal-invasive Lösungen bei

Bandscheibenvorfall

imageTESSYS® – endoskopische Lösung für die Bandscheiben-Operation
Hilfe beim schwerwiegenden Bandscheibenvorfall: Besonders gewebeschonende Schlüsselloch-Chirurgie mit dem einzigartigen Zugang durch das Zwischenwirbelloch

 

Spinalkanalstenose

imageiLESSYS® – endoskopische Lösung für den Bandscheibenvorfall und die Spinalkanalstenose
Schmerzlinderung durch Druckentlastung für bedrängte Nervenfasern im gesamten unteren Spinalkanal mit minimal-invasiver Chirurgie durchs Schlüsselloch.

 

Facettensyndrom

image Multiuse Schmerztherapie – endoskopische Lösung für das Facettensyndrom
Hilfe bei hartnäckigen Schmerzen: Effektive Blockade der Facettengelenksnerven unter bester endoskopischer Sicht.

 

Wirbelkörperbruch

image

SPASY – minimal-invasive Lösung für die Wirbelkörperkompressionsfraktur
Schnelle Schmerzlinderung durch Aufrichtung und Stabilisierung des eingebrochenen Wirbelknochens durch einen winzigen Arbeitskanal.

 

Implantate

image

Cages – innovative Lösung für die Versteifungsoperation
Schmerzlinderung durch knöcherne Stabilisierung: Platzhalter aus modernen biokompatiblen Materialien helfen, die natürliche Anatomie der Wirbelsäule bei einer Versteifungsoperation zu erhalten und machen eine oft schmerzhafte Knochenentnahme überflüssig.

Quelle: joimax®

 

Bandscheiben-OP | Stenose-OP | Facettendenervierung | Kyphoplastie | Fusion